BoD-Ungereimtheiten

Probleme mit BoD gehen in eine unendliche Geschichte über

Es ist ein Trauerspiel, aber wieder einmal kann ich nur Schlechtes zum leidigen Thema BoD veröffentlichen, um Euch zu warnen.

Heute erhielt ich ein Schreiben von BoD, in dem mir sehr dreist eine Rechnung für die Veröffentlichung meines Romans "Vampir in Untermiete" als E-Book gestellt wurde. In Höhe von 99 Euro. Eine Veröffentlichung, die ich niemals autorisiert habe oder in irgendeiner Form zustimmte.

Narlich gleich mit der Ankündigung, dass dieser Betrag per Lastschrift eingezogen werden würde. Woraufhin ich sofort bei BoD anrief, um diese Vorgehensweise zu bemängeln und ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass ich in keiner Form der Veröffentlichung irgendeines Romans aus meiner Feder als E-Book zugestimmt hätte und mich auch weigern würde dafür Geld zu zahlen.

Kurz darauf habe ich per E-Mail sämtliche meiner noch laufenden Verträge zum Ablauf der 5-Jahresvertragsfrist gekündigt, wiederum mit dem mehr als deutlichen Hinweis, dass ich keinen meiner Romane als E-Book zu veröffentlichen wünsche.

Nunmehr bleibt mir wieder einmal nur die Möglichkeit zu warten, bis ich die Bestätigung der Kündigung und der Unterlassung durch BoD, sich willkürlich meiner Romane zu bedienen, schriftlich in Händen halte.

Ich schätze ich werde erst dann so richtig meine Ruhe finden, wenn sämtliche meiner Romane die 5-BoD-Horrorjahre hinter sich haben und endlich nicht mehr über diesen Verlag veröffentlicht werden.

All dies schreibe ich für diejenigen nieder, die sich mit dem Gedanken tragen bei BoD zu veröffentlichen. Damit sie wissen worauf sie sich einlassen und vielleicht doch lieber nach anderen Wegen Ausschau halten um ihre Werke zu veröffentlichen.

Eure
Sylvia

2023 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com